Exportieren / Freigeben

Homeworker bietet die Möglichkeit den Klassenkalender via ICS-Feed in andere Programme zu exportieren/freizugeben.

ICS-Feed erstellen

In dem Klassenkalender ist unter "📅 Exportieren / Freigeben" die URL verfügbar.
Es werden alle Termine aus dem Homeworker-Kalender auch in dem Feed bereit gestellt. Deshalb sollte die URL keineswegs an Dritte weitergegeben werden! Jeder mit Zugriff auf den Feed, kann alle privaten Termine einsehen.

Kalender einbinden

Der Kalender kann in jedem Progamm importiert werden, welche einen ICS-Datei Import unterstützen. Dabei werden jedoch nur die Termine zu dem Zeitpunkt des Exports importiert. Für eine Echtzeit-Synchronisation muss die URL des Feeds zu den Programmen hinzugefügt/abonniert werden.

Google Kalender

Im Google Kalender kann unter "Kalender hinzufügen > Per URL" der Kalender abonniert werden.
Google Kalender

Outlook.com

Unter "Kalender hinzufügen > Aus dem Internet" kann der ICS-Feed von Homeworker eingebunden werden.
Outlook Kalender

Apple-Kalender

Mit dem Tastenkürzel ⌥⌘S kann der Kalender via URL eingebunden werden.
Apple Kalender

Missbrauch verhindern

Sollte der Verdacht bestehen, dass unbefugte Dritte auf den Kalender zugreifen, kann die URL neu generiert werden. Dadurch wird die vorherige URL als ungültig markiert und erlaubt keinen Zugriff mehr.